Mit jedem Klick auf unsere Werbepartner kannst du diese Webseite unterstützen


Andi

Name: Andreas Müller

Alter: 20

Wohnort: Pfändhausen

Traumfrau: Eine rothaarige Friseurin mit schwarzen Strähnchen und gepflegten Händen mit großem Herzen. Andreas, naja ein Einzelkind eben. solang Papas Kreditkarte da ist kennt er keine Grenzen im Geld ausgeben. Er ist anders als andere Schüler.

Er trägt Boxershorts für 40€ und gibt mehr als die meisten Mädchen für Kosmetikartikel aus (ist halt ne kleine Tucke). Wers hat der hats. Er legt sehr viel Wert auf sein komplettes Äußeres. Deswegen geht er auch unter der woche mehrmals ins Fitnessstudio. Mit Erfolg, was man an seinem Körper sieht.

Das er auch Kraft hat lässt er mich regelmäßig spüren. Seine Charaktereigenschaften lassen sich wie folgt beschreiben: Ein prolliger Golffahrer der alles f...k was nicht bei drei auf den Bäumen ist. Im Unterricht ist er nicht gerade zurückhaltend und sagt was er denkt, vor allem wenn er angezickt wird. Er hätte seinem Banknachbarn einen Gefallen getan, wenn er seine Kette mit Kreuz nicht ständig heraus hängen lassen hätte.

Aber dank seines regelmäßigen Alkoholkonsums ist er auch außerhalb der Schule ertragbar. Am Wochenende ist er meistens so betrunken, dass er jedes weibliche Wesen anmacht, das er im Suff noch erkennen kann. Selbst der Vorfall mit einer osteuropäischen Schülerin (keine Russin), welche ihm seinen Stolz verletzt hat, kann ihn nicht am Frauenkonsum hindern.

Hauptsächlich ist er im Schweinfurter Raum unterwegs. Meistens in Begleitung betrunkener Pfändhäuser. Andi war ein cooler Nachbar dieses Jahr, der auch meinen trockenen Humor zu schätzen wusste. Was man nicht von allen Klassenkameraden behaupten kann. Ich bin mir sicher, dass er seinen Weg im Leben machen wird und hoffe, dass wir uns nicht so schnell aus den Augen verlieren.

Dein ehem. Banknachbar