Kurioses und spektakuläres aus einem Schuljahr mit der W12b

  1. Hr. Flock: Halten Sie es für eine gute Idee, zu pfeifen?
    Nadine: Nein, es kam so aus mir raus !

  2. Verena: ... wenn jeder sich selbst... oder?...sich selber...ne, oder?...

  3. anonymer Schüler: Machst du dir die Haare auch Sauerstoffblond?

  4. Nachtigall: Hat sich schon jemand für die FOS 13 beworben?
    einer meldet sich
    Nachtigall: Na jetzt net größenwahnsinnig werden, Leute!

  5. Nachtigall: Warum brauchen die Leute in Russland kein Marketing?
    Nadine: Weil, da gehört ja jedem alles !

  6. Nachtigall: Firat, wie lautet die Antwort?
    Firat: Ja, das hab ich genauso !

  7. Lauerbach: (hält das Übungsbuch in der Hand) Wer hat angefange damit?
    Katja: Ich habs mir besorgt am Samstag !

  8. Firat: Was bedeutet "fullfilling"?
    Nadine: Der Firat lässt sich am Freitag fullfillen !

  9. Mühl: Und zu den Jungs sag ich immer: Handy immer schön nah am Colt tragen! Damit sich wenigstens einmal am Tag in der Hose was rührt, wenns a Schüttelhandy is!

  10. Haupt: ... und es ist überhaupt nix haften geblieben bei euch ! Wie bei einer Teflonpfanne!

  11. Hrn. Haupts Leitspruch:
    Wer zweimal mit derselben pennt, gehört schon zum Establishment!

  12. Hübner: Geht das, dass Wasser hochfließt?
    Diana: Durch Reibungs hamma scho so einiges hochgekriegt!

  13. Hübner: Diana, kennst du das Sprichwort, jemanden unter Druck setzen?
    Diana: ...*überlegt*... ähm... sonst platzts gleich?

  14. Diana:"Geht ein Windrad eigentlich auch ohne Wind?"

  15. Markus stellt eine Frage an Hr. Fischer:"Ist zwei hoch drei eigentlich dasselbe wie zwei mal drei?"

  16. Frau Wittig zu Tommy:"Sie schlagen diese Buch doch nur als Lektüre vor, weil Sie es schon gelesen haben und zu faul sind ein neues zu lesen"
    Tommy: "Das ist richtig, Sie haben mich durchschaut"